Regelung in der elektrischen Antriebstechnik

Fachnr.: 02106
Hörsaal: Videos/Webinar
Zeit: Donnerstags, 09:45 - 11:15
Donnerstags, 11:30 - 13:00
Dozent: Prof. Dr.-Ing. Walter Schumacher
Übung: Videos/Webinar
Betreuender Assistent: M. Sc. Martin Oeltze
Prüfung: je nach Teilnehmerzahl mündlich od. schriftlich
17.02.2021, 11:45 Uhr Take-Home-Exam
Semester: WS
Umfang: 4 SWS (2 Vorlesung, 2 Übung)
Voraussetzung: Grundlagen der Regelungstechnik
Beginn: 22.10.2020
Beratung/Sprechstunde: Prüfungsberatung nach Absprache mit dem jeweiligen Betreuer

Hinweis: Die Vorlesung wird nicht mehr von uns angeboten, aber von Prof. Henke vom IMAB weitergeführt.

Inhalt der Vorlesung:

  • Bewegungsgleichung und nichtstationäre Bewegung
  • Sensorik
  • Regelung von Gleichstrommaschinen
  • Modellbildung der allgemeinen Drehfeldmaschine
  • Regelung von Asynchron- und Synchronmaschinen
  • Modulationsarten zur Ansteuerung von Leistungselektronik

Literatur:

  • W. Leonhard: Regelung elektrischer Antriebe, Springer-Verlag

Simulationen:

  • Entstehung einer Wanderwelle im Ständer einer Drehstrommaschine

  • Dynamisches Modell eines drehzahlgeregelten Asynchronmotors in Zeitlupe. Interaktiv kann man während der Simulation Lastmoment, Reibung und Solldrehzahl verändern. So läßt sich herausfinden, wie sich diese Größen bei dem geregelten Antrieb auf Schlupf und Ständerstromvektor auswirken.

  • Zeigerdiagramm der Asynchronmaschine im stationären Betrieb.


Lehrmaterial

Die Übungsblätter werden im StudIP zum Download bereitgestellt.


Letzte Änderung: 21.10.2021 11:08