Systemics

Fachnr.: 021
Hörsaal: Webinare
Dozent: Dr.-Ing. Gundula Runge-Borchert
Übung: Webinare
Prüfung: schriftlich (SoSe) oder mündlich (WiSe)
Semester: SoSe
Umfang: 4 SWS (2 VL + 2 Ü)
Voraussetzung: keine
Beginn: Blockveranstaltung von 26.07. bis 30.07.
Beratung/Sprechstunde: Prüfungsberatung nach Absprache mit dem jeweiligen Betreuer

Hinweis: Die Vorlesung wird im Sommersemester 2021 in Online-Form als Blockveranstatlung in der Woche vom 26.07. bis 30.07. stattfinden. Nähere Informationen sind in Kürze Stud.IP zu entnehmen.

Diese Veranstaltung wird in englischer Sprache gehalten.

Inhalt der Vorlesung:

  • Systemdefinition
  • Klassifikation und Beschreibung von Systemen
  • Ableitung von Systemmodellen
    • domänenspezifische Verfahren
    • Lagrange-Formalismus
    • Bond-Graph-Modellierung
  • Laplace und Z-Transformation
  • Modellierung ereignisdiskreter Systeme
  • Identifikationsverfahren bei der experimentellen Modellbildung
  • Design of Experiments

Literatur:

  • Isermann, R.: Mechatronic Systems: Fundamentals; Springer; 1st Edition, 2005
  • Borutzky, W: Bond Graph Methodology: Development and Analysis of Multidisciplinary Dynamic System Models; Springer; 1st Edition, 2010

Letzte Änderung: 21.10.2021 11:08